Magensprechstunde

Immer mehr Pferde leiden an Magenproblemen, eine Zivilisationskrankheit die nicht nur den Menschen betrifft.

Wie kann nun ich Dir dabei helfen?

Nach einer erfolgten schulmedizinischen Behandlung durch den Tierarzt, macht es Sinn sich die weitere Fütterung anzuschauen. Damit versuchen wir den Magen zu schützen/ zu schonen und dem Pferd erneute Magenprobleme zu ersparen.

Kein Pferd muss dauerhafte Magenprobleme haben und es sollte Dein Ziel sein, Deinem Pferd dies zu ermöglichen.

Dazu gehört aber auch, dass wir uns über die Haltung unterhalten und das Training. Wir müssen den Auslöser finden und ausschalten. Nur so kannst Du eine nachhaltige Heilung erreichen.

Wenn Du das Thema Magengesundheit nachhaltig angehen möchtest, nutze gerne meine Magensprechstunde. 

Ich freue mich auf Dich.

Nutze gerne den Link zum Kalender und buche Dein Termin.

Kosten: 75 €

Zahlung erfolgt per PayPal oder Überweisung. Weitere Infos im Kalender.

 

https://calendly.com/tk-futterberatung/futterberatung-pssm2-online