Was erwartet Dich

 

Du wohnst in meinem Einzugsgebiet und wünscht Dir eine unabhängige Futterberatung für den Pferd. 

Nach Deiner Kontaktaufnahme haben wir einen telefonischen Termin, in dem wir ein erstes Vorgehen besprechen. Du darfst mir gerne bereits von Deinem Pferd erzählen, ich mache mir dann erste Notizen. Wir vereinbaren in diesen Gespräch einen vor Ort Termin und ich freue mich darauf, Dich und Dein Pferd kennenzulernen. Vor Ort schaue ich mir gerne die Haltungsbedingungen an und mache mir einen ersten Eindruck. Danach lerne ich Dein Pferd kennen und schaue es mir genau an. Dabei schaue ich auf die Muskulatur, Hufe, Fell, Fett etc) und mache mir ein erstes Bild. Neben den äusserlichen Merkmalen, sind auch Wesens- und Verhaltensmerkmale wichtig. Nun schaue ich mir das Futter an inkl. aller Zusatzmineralien und gefütterten Leckerlis. All diese Informationen halte ich schriftlich in einem Fragebogen fest. 

Weiterhin sind Vorgeschichte zu Krankheiten wichtig für mich und auch ein aktuelles Blutbild wäre toll. *1

Habe ich alles zusammengetragen und wir haben alles soweit besprochen unterschreibst Du die Auftragsbestätigung. *2, danach wird die Zahlung der Anfahrt bar fällig.

Ab diesen Moment ist der Auftrag erteilt und Du bekommst von mir eine Rechnung zugeschickt.

Nach Zahlungseingang setze ich mich an die Bedarfsrechnung.

Als erstes analysiere ich die aktuelle Ration anhand Deiner Angaben zu den Futtermitteln und deren Menge. Dann schaue ich, wo es Optimierungsbedarf gibt oder auch eine andere Zusammenstellung sinnvoll ist. 

Jetzt erstelle ich für Dein Pferd ein Futterplan der sowohl die Rationsgrößen wie auch Empfehlungen einzelner Produkte. Da ich herstellerunabhängig arbeite, empfehle ich nur wirklich auf Dein Pferd abgestimmte Produkte. 

Den Futterplan sende ich Dir dann zu und wenn Du Fragen hast, melde Dich. Sollte ein Pferd eine Empfehlung nicht fressen oder es sonstige Schwierigkeiten bei der Umsetzung geben, bin ich 6 Wochen für die Nachbearbeitung für Dich da.

 

*1 Bei PSSM2 Pferden gerne das Ergebnis der Genuntersuchung.

 

*2 Solltest Du das Gefühl haben, dass es mit uns beiden nicht passt kannst Du es hier gerne sagen. Dann würden ich Dir für die Anfahrt und Anamnese eine Pauschale von 40 € berechnen. Alle von mir aufgenommen Daten werden dann vor Ort von mir vernichtet. Auch ich behalte mir in diesen Moment vor, hier nicht weiter beratend tätig zu sein. Sollte dies passieren, entstehen Dir selbstverständlich keine Kosten.